Blinker-Tuning: Neuer Glanz für deine Spoons mit HOTS Awabi

Jeder von euch kennt das Problem. Mal gibt es Euren Lieblingsköder nicht in der Farbe, die Ihr wollt oder der Lack hat Schaden genommen. Denn sind wir mal ehrlich, kein Lack der Welt hält auf Dauer Räuberzähne, Steinkontakte und Berührungen mit den nadelscharfen Drillingen stand. Kein Köder hat es verdient. deswegen in der Köderbox zu versauern, denn bei Nippon Tackle gibt es jetzt eine Lösung des Problems: Mit den HOTS Awabi Klebefolien könnt Ihr jetzt eure Köder in einem neuen Glanz erstrahlen lassen.

Gleichwohl ob Spoons, Wobbler, Spinner zum Barsch, Zander, Hecht und Rapfen Angeln. Auch Jäger des Ostseesilbers und der Seeforelle werden jetzt aufmerksam, denn die Folien kommen mit echtem Perlmutt (jap. “Awabi”) her! Schon länger ist unter Insidern die Fängigkeit von Perlmutt bekannt, da sie sich in allen erdenklichen Farben im Wasser spiegeln. Die Folien wurden aus echtem Muschel Inlett hergestellt, sind hauchdünn und dennoch stabil. Mit Ihrer Größe von 4x7cm sind sie perfekt für Spoons , kleinere Stickbaits und Wobblern. Ob Beißpunkte, kleine Streifen oder den ganzen Köder mit der Folie versehen, alles ist möglich und gestaltet sich einfach. Verwendet hab ich sie auf verschiedenen Wobblern und 18 g schweren Küstenspoons, die eine gewisse Biegung aufweisen. Das Aufkleben erwies sich simpel, ohne jeglicher Blasen.

Schritt 1: Vorbereitung

Blinker-Tuning Schritt 1: Vorbereitung

Einfach Sprengringe vom Köder entfernen. Nun übertragt Ihr den Köder mit einem Stift auf die Folie und schneidet das Muster etwas kleiner als aufgezeichnet aus. Jetzt legt Ihr die Folie nochmal auf euren Köder und überprüft ob alles passt.

Schritt 2: Zuschnitt & Klebeverbindungen

Blinker-Tuning Schritt 2: Zuschnitt & Klebeverbindungen

Nachdem die Folie jetzt passend zu Eurem Köder bzw. Muster zugeschnitten wurde, beginnt das Kleben. Die Rückseite der Folie abziehen und von innen nach außen andrücken. Achtet bitte drauf – wie bei allen Klebeverbindungen-, dass Euer Köder sauber und fettfrei ist. Das Umlegen kleiner Kanten stellte keine Probleme dar. Die Folie ist leicht flexibel, so dass Ihr sie etwas strecken könnt. Überschüssiges Material ganz einfach mit einer Nagelschere zurückschneiden.

Schritt 3: Veredelung

Blinker-Tuning Schritt 3: Veredelung

Kommen wir zum Veredeln. Ich persönlich habe die Folie mit einem klaren Bindelack in mehreren Schichten versiegelt. Das geht sicherlich auch mit dem Nagellack deiner Freundin 😉. Nach dem Trocknen des Lacks die Sprengringe und Haken wieder montieren und ihr seid wieder Einsatzbereit. Eine Änderung des Gewichts bzw. des Laufverhaltens konnte ich nicht feststellen.

Mein Fazit zum Blinker-Tuning mit der HOTS Awabi XS Folie

Mein Fazit zum Blinker-Tuning mit der HOTS Awabi XS Folie

Hots Awabi Folie ist eine tolle Sache, die Geld spart – denn kein Köder hat es verdient, in der Köderbox zu versauern. Habt viel Spaß beim Basteln und haut was raus damit! Hier könnt ihr euch die Hots Awabi Folie kaufen.